Sehr geehr­te Kun­den und Lie­fe­ran­ten,

auf­grund der aktu­el­len Situa­ti­on rund um die Coro­na­vi­rus-Pan­de­mie möch­ten wir Sie über die inter­nen Maß­nah­men in unse­rer Fir­ma RFH-Reha­tech­nik GmbH infor­mie­ren:

Unser Geschäfts­be­trieb wird bis auf wei­te­res auf­recht­erhal­ten, jedoch mit fol­gen­den Ein­schrän­kun­gen:

  • ver­ein­bar­te Ter­mi­ne mit Kun­den und Lie­fe­ran­ten ohne beson­de­re Dring­lich­keit wer­den bis auf wei­te­res ver­scho­ben und, der aktu­el­len Situa­ti­on ent­spre­chend, neu ter­mi­niert
  • wich­ti­ge Ser­vice- und Aus­lie­fe­rungs­ter­mi­ne blei­ben mit indi­vi­du­el­ler Vor­ab­spra­che, bezüg­lich Infek­ti­ons­schutz­vor­be­rei­tun­gen, bestehen
  • Pro­duk­ti­ons- und Lie­fer­zei­ten kön­nen sich auf­grund von Personal‑, Logis­tik- und Zulie­fer­eng­päs­sen even­tu­ell ver­län­gern
  • bereits ver­bind­lich zuge­sag­te Lie­fer­ter­mi­ne kön­nen höchst­wahr­schein­lich gehal­ten wer­den

Bit­te set­zen Sie sich mit Ihrem spe­zi­el­len Anlie­gen direkt tele­fo­nisch mit uns in Ver­bin­dung. Wahr­schein­lich kön­nen wir Sie, spe­zi­ell Ihren Fall betref­fend, sofort auf den aktu­el­len Stand brin­gen.

Dar­über hin­aus hal­ten wir uns selbst­ver­ständ­lich an alle ent­spre­chen­den Hygie­ne- und Des­in­fek­ti­ons­schutz­vor­schrif­ten des Gesund­heits­mi­nis­te­ri­ums in Bezug auf unse­ren täg­li­chen Pro­duk­ti­ons­be­trieb.

Menü