Seitenlagerungsbett

Produktbereich Rehabilitation

Das Seitenlagerungsbett hat eine 4-fach Hubsäulentechnik mit einer Höhenverstellung von 42 bis 82 cm, ebenso können die Rückenlehne bis ca. 70° und das Beinteil bis ca. 30° durch elektrische Linearmotoren verstellt werden. Das Bett verfügt desweiteren über eine elektrische Seitenlagerung links und rechts von ca. 12° sowie eine elektrische Kopf- und Fußtieflage. Gesteuert werden die Funktionen durch einen Handschalter und ein Zusatzpaneel. Das Bett ist mit einer Zentralbremse und leichtgängigen Doppelrollen ausgestattet, die mit einer Feststellfunktion die sichere Fixierung des Bettes an einem Ort garantieren.