Schwerlastbett

Produktbereich Rehabilitation

Das Schwerlastbett ist in den Varianten Typ280 und Typ400 erhältlich. Diese Bezeichnungen stehen gleichzeitig das jeweils zulässige Höchstgewicht des Patienten in kg. Das Bett verfügt über eine elektrische Höhenverstellung von 40 bis 80 cm und auch die Rückenlehnen- und Beinteilverstellung erfolgt durch elektrische Linearmotoren. Die Funktionen werden mit Handbedienungen gesteuert. Das Bett ist mit leichtgängigen Doppelrollen ausgestattet, die über eine Feststellfunktion zur Fixierung an einem Ort verfügen. Die Standardbreite der Liegefläche kann verringert oder verbreitert werden.